Brigitte A. Adriani - IAK Deutschland

OUR PEOPLE: BRIGITTE A. ADRIANI

Brigitte A. Adriani
Dipl.Soz., geb. 1944, verheiratet mit Samarpan, bildender Künstler

“Most people live and die with their music still unplayed. They never dare try” (Mary Kay Ash)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Führungskräfteentwicklung
  • TETA-Seminare
  • Begleitung von Innovations- und Veränderungsprozessen
  • Führung, Kommunikation und Kooperation
  • Coaching individuell
  • Gruppencoaching
  • Teamentwicklung
  • Kreativität
  • Erfolgreich Präsentieren

Ausbildung

Studium der Sozialwissenschaften

Berufstätigkeit

  • Tätig für die Stadt Köln und das Familienministerium
  • Lehrauftrag an der Fachhochschule, Köln
  • seit 1986 Partnerin des IAK

Referenzen

s. Referenzen IAK Deutschland

Veröffentlichungen

Adriani, B. / Schwalb, U. / Wetz, R. (1995): Hurra, ein Problem!, 2. Aufl., Wiesbaden: Gabler.

Hobbys

Reisen, Lesen, Lesetheater, Kunst, Bewegung in Natur, Kochen für Freunde, im Garten arbeiten

IAK Deutschland
Institut für Angewandte Kreativität
Kölner Weg 44
D – 50858 Köln
Deutschland

Fon 0221/800207-0
Fax 0221/800207-11
Email info(at)iak.de
Web www.iak.de

Das IAK

Seit 1970 ist das IAK ein maßgeblicher Treiber für Leadership und Corporate Development. Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu nachhaltiger Veränderung und Erfolg nur über die Stärkung des Einzelnen erfolgen kann. Die Dienstleistungen und unsere Kompetenz, die wir über die Jahrzehnte hinweg entwickelt haben, basieren auf der pragmatischen Integration von Strategie, Struktur und Kultur in die jeweilige Unternehmensrealität.