Teamentwicklung

Kooperationsentwicklung im Team ist gerade in Zeiten permanten Wandels und unter starkem Zeit- und Ergebnisdruck für viele Unternehmen ein limitierender Faktor geworden. Einzelinteressen überwiegen gemeinsame Interessen. Es fehlt die Zeit, gemeinsame Sichtweisen zu entwickeln und alle Ressourcen und Talente im Team optimal zu nutzen.

Typische Zielsetzungen von Teamentwicklung

  • Neustrukturierung und Problemlösung auf der Sachebene
  • Abbau von Vorbehalten und latenten Problemen und Konflikten
  • Förderung von Vertrauen und Offenheit im Team
  • Konfliktfähigkeit und Commitment – sich mit seiner ganzen Individualität einbringen, aber gleichzeitig loyal zu Teamentscheidungen stehen
  • Förderung gemeinsamer Verantwortung, gemeinsame Entwicklung von Zielen und Spielregeln
  • Vielfalt und Unterschiedlichkeit wertschätzen und nutzen
  • Teamdiagnose und Teamcoaching
  • WIR-Gefühl und Identifikation (wieder) aufbauen
  • Entwicklung und Begleitung von Hochleistungs-Teams

Methoden

Auch bei der Teamentwicklung sehen wir uns als „Steigbügelhalter“, d.h. wir helfen dem Team, seine eigenen Ressourcen zu nutzen und eigene tragende Lösungen zu entwickeln. Unsere Arbeitsweise ist interaktiv, erlebnisorientiert sowie ressourcen- und lösungsorientiert.

Je nach Themenschwerpunkt stellen wir einen maßgeschneiderten Teamentwicklungsprozess zusammen. Dabei können – neben einfachen erlebnisorienterten Elementen – unsere vielfältigen Unterstützungtools und Gestaltungselemente eingesetzt werden, wie z.B.

  • Outside for Insights – erlebnisorientierte Projektsimulationen im Lernfeld Natur
  • Hollywood goes Business – komplexe Projektsimulation aus dem Umfeld von Film und Theater
  • Teamlernen unter Einbeziehung sozialen oder ökologischen Projekten (vgl.  Camps)
  • Persönlichkeitstypologien wie z.B. Myers Briggs Typenindikator (MBTI), Werteprofil, DISG u.a.
  • Kommunikationsentwicklung
  • Team-Matrix – Analysetool auf der Basis von Repertory Grids / Konstruktivismus
  • Vester’scher Papiercomputer
  • 360° Führungsstilanlyse
  • u.a.

IAK Deutschland
Institut für Angewandte Kreativität
Kölner Weg 44
D – 50858 Köln
Deutschland

Fon 0221/800207-0
Fax 0221/800207-11
Email info(at)iak.de
Web www.iak.de

Das IAK

Seit 1970 ist das IAK ein maßgeblicher Treiber für Leadership und Corporate Development. Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu nachhaltiger Veränderung und Erfolg nur über die Stärkung des Einzelnen erfolgen kann. Die Dienstleistungen und unsere Kompetenz, die wir über die Jahrzehnte hinweg entwickelt haben, basieren auf der pragmatischen Integration von Strategie, Struktur und Kultur in die jeweilige Unternehmensrealität.