Leadership & Culture

Zum Erfolg führen

Der Erfolg eines Unternehmens...

…ist untrennbar mit der Wirksamkeit seiner Führungskräfte verbunden. In einer komplexen Unternehmenswelt voller Paradoxien und Zielkonflikte, unter hohem Zeit- und Leistungsdruck und mit steigenden Anforderungen beginnt Leadership mit der Fähigkeit, sich selbst zu führen.

Unsere Leadership-Leistungen zielen vor allem ab auf:

Selbstverantwortlichkeit;
Motivation und Leistungsbereitschaft;
Klarheit und Commitment;
Risikobereitschaft und Handlungsorientierung;
Gelassenheit und Ausgewogenheit;
Umgang mit hohen Belastungen, Druck und anspruchsvollen Rahmenbedingungen;
Umgang mit Change / Veränderungen.

Typische Fragestellungen...

…im Kompetenzbereich Leadership:

Wie kommen wir zu einer Kultur, in der jede Führungskraft sich wirklich verantwortlich für den eigenen Bereich fühlt und mutig gestaltet – auch gegen Widerstände?
Wie können Offenheit gegenüber Neuem sowie Lern-und Veränderungsbereitschaft in der Organisation gefördert werden?
Wie erreichen wir, dass jeder sein Bestes gibt und die „Extra-Meile“ für den Erfolg geht?
Wie kann unter hohem Zeit- und Ergebnisdruck die Motivation, die Leistungsfähgkeit und die Gesundheit der Mitarbeiter aufrechterhalten werden?

Auf der Ebene von Einzelpersonen, Teams und Unternehmen hat das IAK seit 1981 vielfältige Leadership-Maßnahmen und -programme entwickelt und erfolgreich national und international implementiert.

TETA

Erleben der Bedeutung von Selbstmanagement;
Überwindung von persönlichen (selbstgesteckten) Grenzen;
Erarbeiten der 7 Prinzipien des Handelns;
Gelassenheit und Risikofreude trotz Komplexität und Unsicherheit;
Persönliches Commitment und Motivation;
Die eigene Wirksamkeit erhöhen durch Klarheit und Fokussierung;
Kommunikation und Konflikt.

TETA II

Erhalt von Einsichten über Funktionen und Automatismen des Unterbewusstseins;
Erschliessung von Wegen zum Anstossen von Erkenntnisprozessen;
Erlangung von Klarheit über individuelle unter- bzw. übergeordnete Ziele;
Aktivieren der Prinzipien des Wandels.

TETA TAO

Wer ist dieses „ICH“, diese Persönlichkeit mit ihren vielen Gesichtern und Rollen, die das Leben meistern, gestalten und kontrollieren will? Ist diese Frage ungeklärt, fehlt dieses Bewusst – Sein, wird dieses Leben immer mehr als getrieben, hektisch und bedrohlich erlebt werden.

Media Digest 17/39

Das Energie Seminar ist dazu da, jeden Teilnehmer einzuladen, zu ermutigen und zu inspirieren Wege zu finden, sich für seinen Körper und seine Gesundheit zu begeistern. Denn erst wenn Freude beim »Tun« erlebt wird, können nützliche mentale Einstellungen und Haltungen generiert und verinnerlicht werden.

Leitbild Entwicklung

Um Ihren Leitbild-Prozess erfolgreich zu machen, unterstützt das IAK Sie in zwei Schritten: Entwicklung, Neuformulierung oder Rejustierung Ihres Unternehmensleitbildes, Ihrer Unternehmenswerte und Leitsätze; Entwicklung und Begleitung des Implementierungsprozesses.

Strategie Entwicklung

Für alle Unternehmen ist es unerlässlich, eine Strategie zu haben- zu wissen wohin es gehen soll und vor allem auch wie es dorthin gehen soll. In einem einfachen, aber wirksamen Prozess begleiten wir Sie auf Ihrem Weg, Ihre Strategie zu entwickeln und sie mit Leben zu füllen.

Interkulturelle Kompetenz

Mehr und mehr Führungskräfte stehen neben ihren Fachaufgaben zunehmend kommunikativ-sozialen Herausforderungen im interkulturellen Umfeld gegenüber. Die Organisation hat anspruchsvolle Ziele und dementsprechend hohe Erwartungen an Mitarbeiterführung. Interkulturelle Kompetenz bereitet auf diese Herausforderungen im internationalen Management-Umfeld vor.

Executive Coaching

Erhalt und den Ausbau individueller Leistungspotentiale, Umgang mit Konflikten und schwierigen Interaktions- bzw. Kommunikationsstrukturen. Das individuelle Coaching versteht sich als Prozess und umfasst in der Regel 4-6 Sitzungen von jeweils ca. 3 Stunden.

IAK Vorträge sind anders – sie sind hochgradig interaktiv, fordern die Zuhörer zum Mitmachen auf und sprechen damit nicht nur die kognitive, sondern auch die emotinale Ebene an.

Unser gesamtes Denken, Fühlen und Handeln wird über unser Gehirn gesteuert.
Welche schlummernden Potentiale können wir aus den Erkenntnissen der Hirnforschung für unser tägliches Handeln erwecken?

für BR/PR/MAV in Krankenhäusern und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens

Personal Branding

Ihr Erfolg im digitalen Zeitalter

Machen Sie Ihren persönlichen Personal Branding Check! Ihre „Checkliste Personal Brand – Erfolgsfaktor im digitalen Zeitalter“ erhalten Sie hier kostenlos zum Download.

Mit der Führungsstilanalyse und -beratung (FAB) oder auch Leadership Analysis and Coaching (LSAC) bieten wir Ihnen ein mächtiges und gleichzeitiges einfaches und überschaubares Instrument, um Leadership und Kommunikation im Unternehmen weiterzuentwickeln.

Ihre Karriere

…als Trainer im IAK

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie das IAK näher kennen lernen?

IAK Deutschland
Institut für Angewandte Kreativität
Kölner Weg 44
D – 50858 Köln
Deutschland

Fon 0221/800207-0
Fax 0221/800207-11
Email info(at)iak.de
Web www.iak.de

Das IAK

Seit 1970 ist das IAK ein maßgeblicher Treiber für Leadership und Corporate Development. Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu nachhaltiger Veränderung und Erfolg nur über die Stärkung des Einzelnen erfolgen kann. Die Dienstleistungen und unsere Kompetenz, die wir über die Jahrzehnte hinweg entwickelt haben, basieren auf der pragmatischen Integration von Strategie, Struktur und Kultur in die jeweilige Unternehmensrealität.