Individuelles / Executive Coaching

Inhalte der gemeinsamen Arbeit

Ob es um den Erhalt oder den Ausbau der individuellen Leistungspotentiale, den Umgang mit Konflikten oder um schwierige Interaktions- bzw. Kommunikationsstrukturen geht, im Zentrum stehen die folgenden Elemente:

  • Kennenlernen und Entscheidung zur gemeinsamen Arbeit
  • Klärung von Zielen und Vorstellungen am Anfang (Auftragsklärung, Kontrakt)
  • Schulung des eigenen Gewahrseins
  • Erweiterung der persönlichen (oft selbst gesetzten) Grenzen
  • Aufdeckung und Nutzbarmachung von Ressourcen
  • Förderung von Selbstunterstützungsmechanismen
  • Entdecken neuer Wahlmöglichkeiten und Vorgehensweisen
  • Umsetzung erarbeiteter Maßnahmen
  • Abschluss: Reflexion der erreichten Ergebnisse – Planung und
  • Abstimmung von Folgeschritten

Organisation / Ablauf

Das Coaching versteht sich als Prozess und umfasst in der Regel 4-6 Sitzungen von jeweils ca. 3 Stunden.

Die Anzahl der notwendigen Sitzungen wird gemeinsam auf der Basis des Vorgesprächs und der identifizierten Zielstellung festgelegt. I.d.R. erstreckt sich das Coaching über einen Zeitraum von 2-3 Monaten, damit ausreichend Zeit für Nacharbeit, Hausaufgaben, Ausprobieren und Integration bleibt.

Der Prozess kann jederzeit vom Clienten unterbrochen werden.

Das Coaching findet normalerweise ausserhalb der Unternehmensräume statt. (z.B. IAK Räumlichkeiten oder Hotel)

Nach der Zielvereinbarung ist die Arbeit mit dem Clienten natürlich vertraulich. Dennoch profitiert der Transfer bei manchen Arbeitsthemen auch von einem gemeinsamen Abschlussgespräch mit Client, Vorgesetzten, ggfs. HR und Coach. (Was wurde erreicht…Wie kann der Vorgesetzte die weitere Entwicklung unterstützen…)

Unterstützende Instrumente

Für die Unterstützung eines schnellen und wirkungsvollen Coachingprozesses arbeiten wir auch mit folgenden Tools für Analyse und Controlling:

  • IAK-Führungsstilanalyse / 360Grad Feedback (Persönlichkeitsprofil)
  • Typenindikatoren (z.B. MBTI, Riemann…)
  • Soziometrische IAK-Teammatrix
  • Werteorientierte IAK-Teammatrix
  • Systemische Aufstellungen / „Systembrett“
  • Telefon-Coaching zwischen Präsenzterminen
  • u.a.

IAK-Coaches

Kein Coach ist für jedes Anliegen geeignet. Wir bieten Ihnen daher ein Team von qualifizierten Coaches mit einer fundierten Coachingausbildung und umfassender Erfahrung. Unsere Coaches arbeiten als Spezialisten für Veränderungen in verschiedenen Branchen mit klaren Kernthemen und verfügen über individuelle Fähigkeiten. Diese Kompetenz gibt unseren Kunden die Sicherheit, den Coach auswählen zu können, der für Ihr jeweiliges Anliegen tatsächlich geeignet ist. Neben unserer beruflichen Qualifikation – wir sind Praktiker, Betriebswirtschaftler und Psychologen mit vielen Jahren Berufserfahrung – ist das Herzstück unserer Arbeit die Gestalttherapie und die Systemische Beratung, die sowohl Haltung als auch Methodik unserer Arbeit bestimmen. Neben umfassenden Coachingausbildungen sind wir in der Gestaltarbeit, -therapie, in der systemischen Beratung, in Mediation (Konfliktbearbeitung), Organisations- und Teamentwicklung und dem methodischen Arbeiten mit Gruppen nach dem Konzept der humanistischen Psychologie fortgebildet. Kollegiale Beratung und Supervision sind bei uns selbstverständlich.

IAK Deutschland
Institut für Angewandte Kreativität
Kölner Weg 44
D – 50858 Köln
Deutschland

Fon 0221/800207-0
Fax 0221/800207-11
Email info(at)iak.de
Web www.iak.de

Das IAK

Seit 1970 ist das IAK ein maßgeblicher Treiber für Leadership und Corporate Development. Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu nachhaltiger Veränderung und Erfolg nur über die Stärkung des Einzelnen erfolgen kann. Die Dienstleistungen und unsere Kompetenz, die wir über die Jahrzehnte hinweg entwickelt haben, basieren auf der pragmatischen Integration von Strategie, Struktur und Kultur in die jeweilige Unternehmensrealität.