Teamarbeit

IAK Vortrag:

Performing Teams –
schlagkräftige Teams erfolgreich etablieren

Ziel der Teamarbeit ist es, vorhandenes Leistungspotential der Mitarbeiter besser zu nutzen. Dennoch haben wir häufig Schwierigkeiten mit echter Teamarbeit, da die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturen von Wettbewerb, Konkurrenz und Karrierestreben bestimmt sind.
Benötigt werden Zusammenarbeit, funktionierende Kommunikation sowie eine Denkweise, die versucht, Kreativitätspotentiale zu bündeln und Synergieeffekte zu nutzen.

Der Vortrag will Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Was macht die tatsächliche Stärke von Teams/Arbeitsgruppen aus?
  • Wie sind Teams zu führen und zu fördern? Was kann man von anderen lernen?
  • Wie sehen erfolgreiche Instrumente zur Teambildung aus?
  • Welchen neuen Herausforderungen müssen Führungskräfte begegnen, um tatsächlich das Potential des Teams nutzbar zu machen?
  • Wie sieht der notwendige Rollenwechsel für die Führungskräfte aus? Wie lassen sich hinderliche Einstellungen verändern ? Wie bringe ich frischen Wind in die Gruppenarbeitsprojekte, nachdem der erste Enthusiasmus verflogen ist?

IAK Deutschland
Institut für Angewandte Kreativität
Kölner Weg 44
D – 50858 Köln
Deutschland

Fon 0221/800207-0
Fax 0221/800207-11
Email info(at)iak.de
Web www.iak.de

Das IAK

Seit 1970 ist das IAK ein maßgeblicher Treiber für Leadership und Corporate Development. Wir sind davon überzeugt, dass der Weg zu nachhaltiger Veränderung und Erfolg nur über die Stärkung des Einzelnen erfolgen kann. Die Dienstleistungen und unsere Kompetenz, die wir über die Jahrzehnte hinweg entwickelt haben, basieren auf der pragmatischen Integration von Strategie, Struktur und Kultur in die jeweilige Unternehmensrealität.