Call the IAK

AGB

 

Für alle Leistungen des IAK gelten die nachstehenden Geschäftsbedingungen, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wird. Diese Geschäftsbedingungen werden mit Auftragserteilung, die mündlich oder schriftlich erfolgen kann, verbindlich.

 

Die vereinbarten Preise sind, sofern nicht anderes vereinbart ist, Nettopreise. Hinzu kommen Nebenkosten wie z.B. Reise-, Unterbringungs- und Materialkosten sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.

 

Bei der Absage eines Auftrages oder Termins durch den Auftraggeber werden, sofern der Termin nicht anderweitig belegt werden kann, Stornokosten berechnet, und zwar:

 

  • bei einer Absage ab 30 Tage vorher: 50 %,
  • bei einer Absage ab 20 Tage vorher: 75 % und
  • bei einer Absage ab 10 Tage vorher 100 % des vereinbarten Honorars.

 

Das Vertragsverhältnis unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist Köln.

 

INSTITUT FÜR ANGEWANDTE KREATIVITÄT